Legnica- Abthaus, heute Kupfermuseum
Wybierz obiekt:

Legnica- Abthaus, heute Kupfermuseum

Das Abthaus ist die frühere Äbteversammlung des Zisterzienserklosters in Leubus. Es handelt sich um einen Barockpalast aus dem 18. Jahrhundert an der Stelle eines mittelalterlichen Vorgängerbaus. Stifter war der Abt von Leubus Ludwig Bauch, von dem u. a. das Monogramm LAL (Ludovicus Abbas Lubensis) zeugt, das sich in einer Kartusche über dem Eingang zur Kurie befindet. Die Eingangsfassade verfügt über reiche barocke Verzierungen. Über dem Portal ist ein Steinbalkon zu sehen, der mit Figuren der Hl. Hedwig und Johannes dem Täufer geschmückt ist. Nach der Säkularisierung des Ordens (1810) diente das Gebäude der Gerichtsbarkeit und später als Wohngebäude.

Heute befindet sich hier das Kupfermuseum. Hier kann u. a. die ständige Ausstellung Legnica. In ictu oculi (Legnica. In Windeseile) – eine Ausstellung über die Geschichte der Stadt. Unweit des Abthauses befindet sich ein Lapidarium – an diesem Ort werden steinerne Relikte alter Architektur und Skulpturen (14.-19. Jahrhundert) ausgestellt, Überbleibsel alter Bauwerke in Legnica. Diese Freiluftausstellung befindet sich im Museumsgarten, an der Ecke ul. Partyzantów und Rycerska.

Kontakt:

Kupfermuseum in Legnica (Muzeum Miedzi w Legnicy)

ul. Partyzantów 3, 59-220 Legnica

Tel./fax 76 862-02-89, 76 862-49-49

www.muzeum-miedzi.art.pl

Email: biuro@muzeum-miedzi.art.pl

Anfahrt:

Legnica liegt ca. 70 km von Breslau entfernt, 20 km von Jawor und 25 km von Lubin. Anfahrt von Breslau – A4 Richtung Zgorzelec, Abfahrt auf die 3 Richtung Legnica.

Besichtigungsmöglichkeiten:

Sommersaison (VI.-X.): Mi.-So., 11.00-17.00 Uhr, Wintersaison (XI.-V.): Di.-Sa., 11.00-17.00 Uhr; Eintrittspreise: normal: 6,50 zł, ermäßigt: 3,50 zł, an jedem ersten Mittwoch des Monats sowie an allen Samstagen ist der Eintritt frei.

Nach vorheriger Vereinbarung ist im Museum die Schlosskapelle des Hl. Benedikts und Hl. Laurentius zugänglich (romanische Kapelle im Innenhof des Schlosses).

Kapelle: Legnica, pl. Zamkowy 1, geöffnet Di.–Sa. von 11.00 bis 18.00 Uhr, von 1XI bis 30 III; geschlossen in den Wintermonaten, Eintrittspreis: 2,5 zł, an Sa. Eintritt frei.

Ständige und zyklische Veranstaltungen:

Sonderausstellungen

Parkmöglichkeiten:

verfügbar

Gastronomie:

Mała Moskwa” Restaurant rosyjska

ul. Kręta 6, 59-220 Legnica

Tel. 790-887-091

www.malamoskwa.e-miasta.net

Email: mala.moskwa@wp.pl

Restaurant und Café „Ratuszowa”

Rynek 39 (Rathaus), 59-400 Legnica

Tel. 76 623-33-07

www, Email: keine

Pizzeria „Sapore”

al. Marszałka Piłsudskiego 18, 59-220 Legnica

Tel.76 722-22-40

www, Email: keine

Hotel - Restaurant „Kamieniczka”

ul. Młynarska 15-16, 59-220 Legnica

Tel. 76 723-73-92 do 96

www.hotel-kamieniczka.pl

Email: info@hotel-kamieniczka.pl

Hotel und Restaurant „Arkadia”

ul. Gliwicka 6, 59-220 Legnica

Hotel: Tel. 76 850-78-00, 76 850-78-01, Fax 76 850-78-02; Restaurant: Tel. 76 850-78-03

www.hotel-arkadia.pl

Email: legnica@hotel-arkadia.pl, Restaurant@hotel-arkadia.pl

Übernachtungsmöglichkeiten:

Hotel „Pałacyk”

ul. Kościuszki 37, 59-220 Legnica

Tel. 76 851-25-35, Fax 76 862-04-44

www.hotelpalacyk.lca.pl

Email: hotelpalacyk@lca.pl

Hotel „Nowodworski”

ul. Nowodworska 30, 59-220 Legnica

Tel. 76 722-09-91

www.hotelnowodworski.pl

Email: hotel@hotelnowodworski.pl

Apartamenty „Swiss-Pol”

ul. Środkowa 24/5, 59-220 Legnica

Tel. 692-178-267, Tel./fax 76 722-65-53

www.swisspol.legnica.pl

Email: Kontaktformular auf der Webseite

Hotelik Villa

ul. Ks. B. Gładysza 12, 59-220 Legnica

Tel./fax 76 850-22-23

www.hotelik-villa.pl

Email: Kontaktformular auf der Webseite

Akademik „Miedzianka”

ul. Żółkiewskiego 8, Legnica

Tel./fax 76 723-80-47

www, Email: keine

Touristeninformation:

www.portal.legnica.eu

www.elzbieta.beep.pl/cim.html

Galerie