Bielawa – Turm der Kirche Mariä Himmelfahrt, Eulenbrunnen (wieża kościoła p.w. Wniebowzięcia NMP, Fontanna z Sową)
Wybierz obiekt:

Bielawa – Turm der Kirche Mariä Himmelfahrt, Eulenbrunnen (wieża kościoła p.w. Wniebowzięcia NMP, Fontanna z Sową)

Die erste Kunde von der Kirche Mariä Himmelfahrt geht auf das 13. Jahrhundert zurück. Die ursprünglich hier errichtete Kirche war einschiffig und hatte drei Altäre. Ende des 18. Jahrhunderts wurde der Bau aufgrund des schlechten technischen Zustands abgerissen und an dessen Stelle wurde nach Plänen von Alexis Langer ein neugotisches, dreischiffiges Gebäude mit einem sehr hohen Turm errichtet.

Der fast 100 Meter hohe Kirchenturm ist die größte Touristenattraktion im Ort. Von seiner Höhe her ist er der dritthöchste Kirchenturm in Polen. Auf seine Spitze führen 300 Stufen. Dort befindet sich die Aussichtsterrasse mit Fernrohren – von hier kann man das Panorama des Eulengebirges (Góry Sowie), den Herrleinberg (Góra Parkowa) und das Massiv der Schneekoppe (Ślęża) sehen.

Im September finden in der Kirche Mariä Himmelfahrt im Rahmen des internationalen Festivals Wratislavia Cantans Konzerte statt. In der Feriensaison wird ein Turmlauf auf den Kirchenturm organisiert. Eintrittskarten zum Turm gibt es im Touristenzentrum.

Der Turm ist zugänglich:

Mo.-Fr. 10.00-17.00 Uhr, Sa. 10.30.-13.30 Uhr, So. geschlossen, Eintritt: Normal – 5 zł, ermäßigt –3 zł.

Gottesdienste

Sonn- und Feiertage: 7.00, 8.30, 9.45, 11.00, 12.15, 16.30, 18.00 Uhr

werktags: 6.30, 7.00, 18.00 Uhr;

 

in der Sommerzeit:

Sonn- und Feiertage: 7.00, 8.30, 9.45, 11.00, 12.15, 18.00, 19.30 Uhr

werktags: 7.00, 18.00 Uhr.

Der Eulenbrunnen wird als das Symbol von Bielawa (Langenbielau) angesehen und befindet sich im Zentrum der Stadt auf dem Marktplatz. Die Eulenstatue, die das Stadtwappen hält, steht in der Mitte eines steinernen Springbrunnens auf einer 5 Meter hohen Säule.

Mehr Informationen in der Touristeninformation in Bielawa:

Centrum Informacji Turystycznej w Bielawie

ul. Wolności 128 b

Tel./fax 74 833-40-24

cit.barl-bielawa.pl/onas.html

Email: cit@barl-bielawa.pl

Galerie