Feste und wiederkehrende Termine
Wybierz obiekt:

Ständige und sich wiederholende Veranstaltungen auf dem Touristenweg

  • In Hirschberg selbst, einem ausgezeichneten Ausgangspunkt für Ausflüge in jeden Winkel der Region, finden zu Ende der Ferienzeit zwei Freiluftveranstaltungen statt: Wrzesień Jeleniogórski (Hirschberger September) – im September, und Festiwal Teatrów Ulicznych (Festival des Straßentheaters) – im August.
  • Für Ritterfestivals kann man sich auf die Burg Chojnik (Ritterturnier „O Złoty Bełt Chojnika” im August) oder die Ruinen der Burg Bolczów begeben.
  • In den Schlössern in Lomnitz, Schildau, Stonsdorf, dem Palast Paulinum sowie Schwarzbach finden ebenfalls regelmäßig Veranstaltungen und Konzerte statt.
  • Das Wasserschloss in Stonsdorf (Staniszów) bietet auch Ausflüge an, u. a. in das Tal der Schlösser und Gärten.
  • Ein außergewöhnliches Erlebnis kann auch ein Ausflug nach Szklarska Poręba  „Tajemnice Chaty Walońskiej” (Geheimnis der Wallonischen Hütte) sein, während dessen die Touristen eine Taufe der Elemente durchleben, an spannenden Wettkämpfen teilnehmen und von einem geheimnisvollen Trunk kosten (der Becher kann als Andenken mit nach Hause genommen werden).