Trzebieszowice – Schloss- und Parkanlage
Wybierz obiekt:

Trzebieszowice – Schloss- und Parkanlage

Ursprünglich wurde der Renaissancehof in Kunzendorf (Trzebieszowice) in den Jahren 1550-1625 auf den Ruinen eines Rittersitzes errichtet – einem aus Holz und Stein errichteten Schloss, das schon im 15. Jahrhundert erwähnt worden war. Der Besitz in Kunzendorf gehörte dem Geschlecht derer von Reichenbach und wurde Steinhof genannt. Ende des 17. Jahrhunderts, als der Hof an die Familie Wallis ging, wurde dieser im Stil des Barock umgebaut. Es entstand in jener Zeit ein neuer Gebäudeflügel mit Pferdeställen und eine zweigeschossigen Orangerie im Obergeschoss sowie ein neuer Turm. 1783 wurde das Anwesen von Graf Ludwig Friedrich von Schlabendorf erworben. 1813 feierte der preußische König Wilhelm III. in Kunzendorf seinen Geburtstag. Der letzte Umbau des Gebäudes fand in den Jahren 1903 – 1905 im Auftrag des Grafengeschlechts von Harbuval und Chamaré statt. In jener Zeit entstand ein Salon, der mit einem Panorama-Balkon verbunden war. Dieser wurde mit Täfelung im Jugendstil und Stil der Neorenaissance verkleidet; an der Tür wurde ein Jugendstil-Ornament angebracht, das die Schlossherrin darstellt. Im 19. Jahrhundert wurde der Innenhof mit einem Glasdach überdeckt.  .

Heute befindet sich im Schloss ein das Erholungszentrum „Zamek na Skale“. Hier befindet sich ein Restaurant, Konferenzsäle und ein Spa. Im Inneren ist das hölzerne, mit Schnitzereien verzierte Treppenhaus erhalten, das sich am  Wiener Barock orientiert. Im Keller sind Mauerfragmente des alten Rittersitzes erhalten. Das Baudenkmal ist von einem 13 ha großen Park umgeben. 

Kontakt:

Hotel Zamek na Skale

Trzebieszowice 151, 57 – 540 Lądek Zdrój

Tel. 74 865-20-00, 796-477-929

www.zameknaskale.com.pl

Email: zamek@zameknaskale.com.pl

 

Anfahrt:

Die Ortschaft Trzebieszowice liegt an der Straße Lądek- Zdrój – Kłodzko, im Tal der Landecker Biele (Biała Lądecka). Von Kłodzko gibt es eine Busverbindung mit Polbus. Der Schloss liegt in einer Biegung der Landecker Biele. Es ist einfach zu finden.

 

Besichtigungsmöglichkeiten:

keine.

 

Ständige und zyklische Veranstaltungen:

keine.

 

Parkmöglichkeiten:

Am Erholungszentrum Gästeparkplätze.

 

Gastronomie:

Restaurant Zamek na Skale

Trzebieszowice 151, 57 – 540 Lądek Zdrój

Tel. 74 865-20-00, 796-477-929

www.zameknaskale.com.pl

Email: zamek@zameknaskale.com.pl

           

Restaurant Polska Chata

ul. Kościuszki 5, 57 – 540 Lądek Zdrój

Tel. 74 814-64-42, 664-428-705

www.polskachata.com.pl

Email: biuro@polskachata.com.pl

 

Lux. Bar. Hiper.

ul. Cienista 6, 57 - 540 Lądek Zdrój

Tel. 74 814-79-53

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Apartament Stokrotka

Trzebieszowice 32, 57 – 540 Lądek Zdrój

Tel. 600-467-683. 606-916-856

www.apartamentstokrotka.pl

Email: apartamentstokrotka@apartamentstokrotka.pl

 

Hotel Korona

ul. Noworudzka 1, 57 - 300 Kłodzko

Tel. 74 867-37-37

www.hotel-korona.pl

Email: hotel-korona@wp.pl

 

Gościniec pod Czeremchą

Stara Morawa 18 a, 57 - 550 Stronie Śląskie

Tel. 74 814-12-87, 601-782-339

www.czeremcha.net

Email: pokoje@czeremcha.net

 

Touristeninformation:

Lądecka Informacja Turystyczna

ul. Kościuszki 44, 57 – 540 Lądek Zdrój

Tel. 74 814-62-55

 

Touristeninformation w Radkowie

ul. Rynek 6, 57 – 420 Radków

Tel. 74 871-22-70

www.radkowklodzki.pl