Pęgów - Schloss
Wybierz obiekt:

Pęgów - Schloss, ul. Główna

Der neugotische Backsteinpalast wurde im 19. Jahrhundert auf einem unregelmäßigen Grundriss errichtet. Die Anlage wird vom sich im Südwestteil befindenden Turm mit Aussichtsterrasse und Matschikuli dominiert, der sich an der Architektur mittelalterlicher Verteidigungsanlagen orientiert. Das Gebäude hat mehrere Geschosse und ein Satteldach mit von Pinakeln bekrönten Giebeln. Erhalten ist das im Stil der Neugotik gehaltene Gebäudeinnere. Vor dem Schloss befindet sich ein Hof, der von den Gutsgebäuden umgeben ist. Zum Schloss gehört ein Landschaftspark.

Das Schloss ist umzäunt, unbewohnt und in einem recht guten Zustand.

 

Anfahrt:

Die Ortschaft liegt 19 km von Breslau, an der Straße nach Oborniki Śl. Das Schloss liegt im Zentrum von Pęgów an der Hauptstraße.

 

Besichtigungsmöglichkeiten:

keine

 

Ständige und zyklische Veranstaltungen: -

 

Parkmöglichkeiten: -

 

Gastronomie:

Bar „Centrum” sowie „Bar na plaży” Ośrodek „Produs” (nur in der Saison)

ul. Stawowa, Wilczyn

Tel. 502-026-348

www und Email - keine

 

Restaurant, Pub „Retro

ul. Piłsudskiego 8, 51-120 Oborniki Śl.

Tel. 71 310-13-92, fax 71 310-27-04

www.retro.net.pl

Email: keine

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Glinianki” Ośrodek Wypoczynkowo-Rekreacyjny (Camping-Häuser)

ul. Stawowa, Pęgów

Tel. 71 310-79-55, 600-912-413

www.perla.fs.net.pl/?page=osrodek

Email: keine

 

Produs” Ośrodek Wypoczynkowy (Camping-Häuser)

Wilczyn

Tel. 71 310-27-46, Tel., fax 71 345-60-71

www.wilczynlesny.pl

Email: produs1@o2.pl

 

Hotel „Retro

ul. Piłsudskiego 8, 51-120 Oborniki Śl.

Tel. 71 310-13-92, fax 71 310-27-04

www.retro.net.pl

Email: keine

 

Touristeninformation

www.oborniki-slaskie.pl/turystyka_rekreacja.htm

Es gibt auch eine Touristeninformation in „Szczypta Świata” in Oborniki Śl., in der ul. M. Skłodowskiej-Curie 31/II, Tel. 508-141-202, geöffnet Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-15 Uhr, www.szczyptaswiata.pl.

 

Literatur

Brzezicki Sławomir, Nielsen Christine, Grajewski Grzegorz, Popp Dietmar (red.), Zabytki sztuki w Polsce. Śląsk, Warszawa 2006.

Pilch Jerzy, Leksykon zabytków architektury Dolnego Śląska, Warszawa 2005.

www.oborniki-slaskie.pl.Der neugotische Backsteinpalast wurde im 19. Jahrhundert auf einem unregelmäßigen Grundriss errichtet. Die Anlage wird vom sich im Südwestteil befindenden Turm mit Aussichtsterrasse und Matschikuli dominiert, der sich an der Architektur mittelalterlicher Verteidigungsanlagen orientiert. Das Gebäude hat mehrere Geschosse und ein Satteldach mit von Pinakeln bekrönten Giebeln. Erhalten ist das im Stil der Neugotik gehaltene Gebäudeinnere. Vor dem Schloss befindet sich ein Hof, der von den Gutsgebäuden umgeben ist. Zum Schloss gehört ein Landschaftspark.

Das Schloss ist umzäunt, unbewohnt und in einem recht guten Zustand.

 

Anfahrt:

Die Ortschaft liegt 19 km von Breslau, an der Straße nach Oborniki Śl. Das Schloss liegt im Zentrum von Pęgów an der Hauptstraße.

 

Besichtigungsmöglichkeiten:

keine

 

Ständige und zyklische Veranstaltungen: -

 

Parkmöglichkeiten: -

 

Gastronomie:

Bar „Centrum” sowie „Bar na plaży” Ośrodek „Produs” (nur in der Saison)

ul. Stawowa, Wilczyn

Tel. 502-026-348

www und Email - keine

 

Restaurant, Pub „Retro

ul. Piłsudskiego 8, 51-120 Oborniki Śl.

Tel. 71 310-13-92, fax 71 310-27-04

www.retro.net.pl

Email: keine

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Glinianki” Ośrodek Wypoczynkowo-Rekreacyjny (Camping-Häuser)

ul. Stawowa, Pęgów

Tel. 71 310-79-55, 600-912-413

www.perla.fs.net.pl/?page=osrodek

Email: keine

 

Produs” Ośrodek Wypoczynkowy (Camping-Häuser)

Wilczyn

Tel. 71 310-27-46, Tel., fax 71 345-60-71

www.wilczynlesny.pl

Email: produs1@o2.pl

 

Hotel „Retro

ul. Piłsudskiego 8, 51-120 Oborniki Śl.

Tel. 71 310-13-92, fax 71 310-27-04

www.retro.net.pl

Email: keine

 

Touristeninformation

www.oborniki-slaskie.pl/turystyka_rekreacja.htm

Es gibt auch eine Touristeninformation in „Szczypta Świata” in Oborniki Śl., in der ul. M. Skłodowskiej-Curie 31/II, Tel. 508-141-202, geöffnet Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-15 Uhr, www.szczyptaswiata.pl.

 

Literatur

Brzezicki Sławomir, Nielsen Christine, Grajewski Grzegorz, Popp Dietmar (red.), Zabytki sztuki w Polsce. Śląsk, Warszawa 2006.

Pilch Jerzy, Leksykon zabytków architektury Dolnego Śląska, Warszawa 2005.

www.oborniki-slaskie.pl.